Youngblood Kosmetik punktet mit hochwertigen veganen Produkten

Youngblood Kosmetik punktet mit hochwertigen veganen Produkten

September 23, 2021 Aus Von Verena Kernchen

Yongblood fokussiert sich auf Mineral Kosmetik. Das Produkt Youngblood – Loose Mineral Foundation – Fawn wirkt leicht und ist einfach anzuwenden. Die Abdeckung ist perfekt, relevant ist jedoch, es gibt keine chemischen Inhaltsstoffe. Die Produkte von Youngblood besitzen die Eigenschaft, keine Hautporen zu verstopfen. Die idealen Kosmetikartikel für empfindliche sensible Haut finden Sie bei Youngblood. Die Gründerin, Pauline Youngblood, entwickelte Make-up-Produkte, die abdecken, jedoch nicht wie eine Maske wirken.

Besonderheiten der Youngblood Produkte

Die Haut muss atmen, egal welches Make-up oder welche Cremes aufgetragen werden. Nach diesem Leitsatz wurden die hervorragenden Youngblood-Produkte entwickelt. Der Abdeckungseffekt der Kosmetikartikel ist unterschiedlich, entweder Sie wählen die leichte, mittlere oder volle Deckkraft. Erwähnenswert ist die lange Haltbarkeit der Produkte und das leichte und einfache Auftragen auf der Haut. Unabhängig davon, ob Sie sich in der Wärme befinden, in der Kälte, bei der Arbeit oder Freizeit, Ihre Haut sieht stets gepflegt und schön aus.

Was enthalten die Youngblood Produkte nicht

Sie finden kein Parfüm, keine chemischen Inhaltsstoffe, Farbstoffe, Talk und keine Parabene in den Produkten. Stoffe, die Hautreizungen verursachen könnten, befinden sich in keinem Youngblood Erzeugnis. Erwähnenswert ist der in allen Kosmetikartikeln Youngbloods enthaltene Lichtschutzfaktor 10-15 plus UV-Schutz. Für die ideale Anwendung nutzen Sie die speziellen Pinsel im Sortiment, die ermöglichen, jedes Produkt perfekt aufzutragen.

Es darf ein bisschen Luxus von Youngblood sein

Youngblood fokussiert sich auf „Clean Beauty“ und präsentiert Luxus-Produkte, die ausschließlich Inhaltsstoffe aus der Natur enthalten. Auch Chirurgen empfehlen diese Artikel, die sich hervorragend für die postoperative Anwendung eignen. Das Unternehmen bezieht sich auf die „No-No-Liste“, in der die Inhaltsstoffe aufgeführt sind, die niemals verwendet werden.

Die Liste ist recht umfangreich und wird ständig aktualisiert, basierend auf Forschungsergebnissen. Von Palm Oil, Formaldehyde bis Polyethylene Glycol finden Sie alle nicht empfehlenswerten Inhaltsstoffe in dieser Liste. Allergiker profitieren von dieser Liste, anders ausgedrückt, sie können beruhigt die Produkte von Youngblood verwenden.